Neben WK3 und WK4 jetzt auch RC2 erfolgreich geprüft!

  • News
  • 8. Oktober 2021

Neben WK3 und WK4 jetzt auch RC2 erfolgreich geprüft! In der vergangenen Woche wurde ein Probekörper erfolgreich durch das IFT Rosenheim in unserem Werk in Bruneck geprüft. Unsere Falttore, Schiebefalttore und Rundlauftore können jetzt problemlos und mit wenig zusätzlichem Aufwand in der Einbruchschutz-Widerstandsklasse RC2 ausgeführt werden. Die RC2 Tore können mit Schlupftür, verschiedenen Füllungen oder auch mit Glas ausgeführt werden. Neben RC2 Toren bieten wir für erhöhten Schutz Sicherheitsfalttore in den Widerstandsklassen WK3 (RC3) und WK4 (RC4).

 

RC2 – Was wird geprüft?
Der potentielle Einbruch eines Gelegenheitstäters mit folgenden Werkezeugen:
Körperliche Gewalt
Einfaches Werkzeug
Schraubendreher
Zange
Keil

 

Widerstandszeit:              3 Minuten
Statische Belastung:        0,3 Tonnen pro Verriegelung