Für eine Werkstatt in Kärnten haben wir ein hochwertiges und vor allem platzsparendes Falttor vom Typ ALPGATE FT-SP-50 geliefert, welches perfekt auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist. Mit drei Flügeln im Öffnungsschema 2 + 1 bietet es individuelle Anpassungsmöglichkeiten.

Dieses Tor ist nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend gestaltet: Der Flügelrahmen, die Zargenteile, die Scharniere und die Schiene oben sind mit einer witterungsbeständigen Pulverbeschichtung versehen. Die matte Beschichtung in RAL 9007 verleiht dem Tor nicht nur eine ansprechende Optik, sondern sorgt auch für zusätzlichen Schutz. Darüber hinaus ist das Tor mit ESG-Isolierglas ausgestattet, das eine einseitige Bronze-Tönung aufweist. Diese Eigenschaft gewährleistet nicht nur eine effiziente Isolierung, sondern verleiht dem Tor auch einen Hauch von Eleganz und erhöht die Privatsphäre.

Das Falttor wurde außerhalb der Laibung montiert, öffnet sich nach innen und ermöglicht so eine platzsparende Nutzung der Fläche. Der linke Flügel (von innen betrachtet) kann als begehbare Tür verwendet werden, während sich die beiden anderen Elemente seitlich um 180 Grad verschieben und somit keinen zusätzlichen Raum einnehmen.

Jetzt hier mehr über unsere Falttore erfahren.