Rundlauftore.

Platzbedarf ist bei der Planung von Toranlagen in den Hallen vielfach eine ganz besondere Herausforderung. Nicht überall gibt es zur Seite genug Raum für ein Schiebetor. Hier bieten Rundlauftore eine perfekte Alternative.

Unsere Gliederschiebtore passen sich selbst dort noch an, wo sich fast kein anderes Tor mehr hineinpasst. Denn bei zu wenig Seitenraum, folgt das Gliederschiebetor problemlos der Seitenwand. ALPGATE Tore bieten natürlich auch eine maßgeschneiderte bodengestütze oder oben aufgehängte Möglichkeit.

Um die Ecke gedacht.

Wir sind in der Lage, Ihr Tor 90 Grad (oder darüber hinaus) um die Ecke gleiten zu lassen. Elementbreiten von einem bis 1,35 Meter (oder breiter auf Anfrage ) machen dies mühelos möglich. Im Kurvenbereich sind so nur ca. 200 Millimeter Platz notwendig, um diese Technik zu realisieren. Präzise gelaserte Kurventeile sind in der Laufruhe unser Geheimnis.

Die Tore werden hängend oder bodengeführt, wie ein Schiebefalttor ausgeführt. Mehrere Laufwagen die oben in einer Laufschiene hängen und eine Führungsschiene am Boden sorgen für problemlose Handhabung. Die Tore können je nach Einsatzzweck und Kundenwunsch manuell oder automatisch geöffnet und geschlossen werden.

Die Stärken des Rundlauftors von ALPGATE liegen auf der Hand: platzsparend, geräuscharm, wartungsarm, hohe Flexibilität durch Anpassungsfähigkeit an die baulichen Gegebenheiten sowie eine weitreichende individuelle Ausführung.

Stärken.

Lassen Sie sich inspirieren...

Weltweit haben wir einzigartige Tore verbaut.

Erfahren Sie noch mehr über die Vielseitigkeit und Individualität unserer Produkte in unserer Referenz- und Projektübersicht. Lassen Sie sich inspirieren.