Hangartore.

Tore bis 300 m Breite und 80 m Höhe (z.B. Raumfahrt oder Megaschiffswerft, Flugzeughallen für MRO und FBO, Hubschrauberhallen, Militär usw.)

Hangartore oder große Hallentore müssen speziellen Anforderungen und Auflagen gerecht werden und an die individuellen Umstände perfekt angepasst werden.

Alpgate lieferte bpsw. 2 Hangartore für die deutsche Bundeswehr in Afghnistan. Die Teleskopschiebetore (32m x 5m) wurden am NATO Stützpunkt Masar e-Sharif verbaut. Diese Toranlagen haben filigrane Rahmen aus Stahl, sind schlank und dabei sehr stabil. Die 4 Flügel pro Tor werden von jeweils einem Motor angetrieben, so dass die Tore äußerst leichtgängig zu bewegen sind.

Die Teleskopschiebetore sind bodentragend, ausgelegt für eine Binderbewegung von +/- 10 cm in der Höhe und dennoch abgedichtet von direktem Wind.

Anspruchsvoll.

Anforderungen an die Windlasten, Dichtigkeit, keine Radarreflektion, Lichtdurchlässigkeit verbunden mit hoher Wärmedämmung. Das Anforderungsprofil für Hangartore ist umfangreich.

Wir nehmen uns dieser Herausforderung gerne an! Sie haben weitere Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

ALPGATE entwickelt und baut bodengeführte oder oben aufgehängte Schiebetore, Schiebefalttore, Teleskopschiebetore, Rundlauftore mit nur 1m Platzbedarf für die Umlenkung, kosteneffiziente Kombinationen von niedrigeren Schiebetoren mit einem Seitenleitwekstor – alles aus eigener Entwicklung und Produktion von höchster Qualität und Stand der Technik.

Effizient.

Lassen Sie sich inspirieren...

Weltweit haben wir einzigartige Tore verbaut.

Erfahren Sie noch mehr über die Vielseitigkeit und Individualität unserer Produkte in unserer Referenz- und Projektübersicht. Lassen Sie sich inspirieren.