Feuerwehrtore

Schnell, vielseitig und sicher! Zuverlässige Feuerwehrtore für Ihr Projekt!

 

Sie planen den Einsatz neuer Tore für Ihr Feuerwehrhaus? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Selbstverständlich entsprechen unsere Tore den gesetzlichen Vorschriften für Feuerwehr Falttore gem. DIN 14092-1.

Große Vorteile der ALPGATE-Feuerwehrfalttore sind der geringe Platzbedarf im geöffneten Zustand und natürlich die schnellen Öffnungszeiten. Im Einsatzfall lassen sich die Tore binnen kürzester Zeit vollständig zusammenfalten.

ALPGATE Tore erfüllen die DIN 14092 für Feuerwehrhäuser  (Öffnungsgeschwindigkeit) und sind für Feuerwehren uneingeschränkt geeignet.

Vollverglaste Tore der Feuerwehr

Erfahrung & Kompetenz

Eine Vielzahl von Feuerwehrhäusern haben wir bereits mit unseren Toren ausgestattet. Immer individuell angepasst an die jeweilige Einbausituation und den Wünschen des Kunden.

Öffnungsschema 2+2, 2+1, 3+0, 1+4, 2+4, 2+0, 4+0, 4+4 – wie viele Elemente sich in die eine oder in die andere Richtung öffnen entscheidet bei uns der Kunde.

Flexibel angepasst

Sicher zertifiziert

Unsere Falttore wurden vom IFT Rosenheim gründlich getestet und offiziell zertifiziert in den Widerstandsklassen WK3 (RC3) und WK4 (RC4).

Die ALPGATE-Sicherheits-Falttore können mit unterschiedlichen Füllungen versehen werden. Mit Glas und Lochblech können die Falttore in WK3 (RC3) und mit einer geschlossenen Füllung aus Sandwichpaneel sogar in WK4 (RC4) ausgeführt werden.

Eine Vielzahl von Feuerwehrhäusern wurden mit ALPGATE Toren ausgestattet..

Weitere Toranlagen

Falttore

auch zertifiziert in WK3 und WK4